Turnerschaft 1b beim Stadtderby gegen FRISCH AUF! 1c ohne jede Chance

von M.H. (Kommentare: 0)

Turnerschaft mit böser Klatsche

Unsere 2.Männermannschaft verlor das Stadtderby gegen FRISCH AUF! 3 klar mit 45:27 (25:14), und musste dabei die ganz klare Überlegenheit von Grün-Weiß an diesem Tage anerkennen. Nach dem noch sensationellen 30:29 Hinspielsieg unserer Mannschaft aus der Hinrunde, bekamen wir am Samstag eine Lektion in allen Bereichen erteilt, und brachten nie ein Bein auf den Boden. Damit revanchierte sich der designierte Aufsteiger in die Bezirksklasse an unserer Mannschaft gnadenlos. Zu Beginn mussten wir auf den beruflich verhinderten Trainer Jochen Hassert sowie Michael Bader, sowie die in der 1.Mannschaft fest gespielten Spieler Simon Mühleis (RR) und Michael Pohl (Tor) verzichten. Zu Beginn konnten wir bis zum 4:4 die Partie offen halten, ehe das Unheil seinen Lauf nahm. Eine Angriffswelle nach der anderen rollte auf unsere Abwehr zu und ehe wir uns versahen war das Spiel praktisch zur Hälfte der 1.Halbzeit beim 14:6 entschieden. Bis zur Pause brachten wir weiterhin kein Bein auf den Boden, einzig unser bester Torschütze Thorsten Heinzelmann forderte mit seinen sehenswerten Toren die FRISCH AUF! Abwehr. In die Pause ging es mit einem ernüchternden 25:14 Rückstand. In der 2.Halbzeit versuchte unser Interimstrainer Christoph Lachenmayer durch Umstellung in der Abwehr den Angriffswirbel der Bundesligareserve etwas abzuhalten, was aber misslang. Die Gastgeber gaben weiter Gas und unsere Abwehr samt Torhüter konnte einem schon leidtun. Mit dem 40:22 Zwischenstand machten die Grün-Weißen den Deckel zu! In den letzten Minuten wechselten beide Mannschaften nun munter durch, so dass alle Spieler Einsatzzeiten erhielten. Einziger Höhepunkt auf unserer Seite war der ungewohnte Rückraumkracher ins obere rechte Eck von Michael Eder. Leider der einzige Höhepunkt! Zum Spielende prangte ein ernüchterndes 45:27 auf der Videowand der EWS Arena auf. Mund abputzen und weiter geht’s mit den letzten 2 Saisonspielen am 06.04.13 gegen den TSV Bartenbach 1c und am 14.04.13 bei der TG Geislingen. Wir gratulieren FRISCH AUF! 3 zum Aufstieg, und unser weiteres Ziel wird wie in der Vorsaison die Vizemeisterschaft in der Kreisliga A sein. Die 1b wünscht jetzt schon allen Frohen Ostern!!! Zwinkernd

 

TS Göppingen1b: Hornung; Heinzelmann (8/2), Langsam (5), Schwegler (4), Eder (1), Suppan, (1), Maurer (4), Lenhardt, Lanzinger (1), Dittus (1), Kurz (2), Maier.

 

Zuschauer: 67

 

SR: Pfitzer/Schmidt (TSG Schnaitheim)

Zurück

Einen Kommentar schreiben