Turnerschaft Göppingen bleibt daheim weiter eine Macht

von M.H. (Kommentare: 0)

Durch einen hartumkämpften 31:29 Erfolg gegen den TV Steinheim 2 bleibt unsere Mannschaft in der Bezirksklasse weiterhin zu Hause ungeschlagen, und belegt mit jetzt 8:2 Punkten einen guten 3.Platz in der Tabelle. Der sonntägliche Gegner vom Albuch präsentierte sich auf keinen Fall wie ein Tabellenschlusslicht, und verlangte unserer Mannschaft alles ab.  Die ersten Spielminuten zeigte die sehr junge Mannschaft des TV Steinheim was in ihr steckt, und man konnte schon erahnen, dass dieses Spiel bestimmt kein Spaziergang werden sollte. Bis zum 3:3 spielten beide Mannschaften auf Augenhöhe, bis die Gäste durch viele Fehler unserer Mannschaft auf 8:10 davon zog. Unser Headcoach Oliver Schirm zückte nun die grüne Karte und wollte dadurch die Mannschaft wieder aufwecken. Vor allem durch die gute Torhüterleistung von Gunther „Porsche“ Arz gelang es unserer Mannschaft bis zur Halbzeit zum 14:14 auszugleichen. Durch eine ruhige aber bestimmte Traineransage zur Halbzeit, kam unsere Mannschaft wie die Feuerwehr zurück aufs Parkett der kleinen “Hölle Süd“ und mit 5 Toren in Folge setzten wir uns erstmals höher ab. Aber die tapferen Gäste aus der Heidenheimer Region ließen sich nicht abschütteln, und beim 20:18 wurde es dann wieder eng. Unsere Mannschaft besann sich nun aber wieder, und durch schöne Tore von LA durch unseren an diesem Nachmittag besten Spielers Benjamin Maurer gelang uns zum 28:23 die Vorentscheidung. Im Gefühl des sich anbahnenden Sieg wechselte der Trainer nun munter durch, was die tapferen Gäste zum 31:29 Endstand nutzten. Ein hartumkämpfter Sieg steht nun zu Buche, gegen einen Gegner der nie wie ein Tabellenletzter spielte, und im weiteren Verlauf der Saison noch einige Punkte einfahren wird! Am kommenden Wochenende, hat unsere Mannschaft kurzfristig durch eine Spielverlegung spielfrei, und hat damit 2 Wochen Zeit, sich auf das nächste schwere Spiel am 15.11.2014 beim Bezirksligaabsteiger und Topfavoriten um den Aufstieg der SG Lauter vorzubereiten! Bei diesem schweren Spiel in Donzdorf hofft die Mannschaft wieder auf eine tolle Unterstützung der TS-Fans, so wie am vergangenen Sonntag, dass in der EWS Arena 2 der Fall war.

 

TS Göppingen: Arz, Schlaudraff; Bidlingmaier, Lanzinger (5), Dittus, Mühleis (2), Schwegler (3/1), Holzmayr (6). Bader, Troue (3), Maurer (9), Königer, Lachenmayer (3/1), Eder.

Zuschauer: 69

Zurück

Einen Kommentar schreiben