Turnerschaft Göppingen durch Heimsieg gegen den TV Altenstadt 2 weiterhin mit weißer Heimweste

von M.H. (Kommentare: 0)

Durch einen klaren 30:19 (13:7) Heimsieg gegen die Württembergligareserve des TV Altenstadt bleibt die Turnerschaft Göppingen in der heimischen EWS Arena weiterhin ungeschlagen, und setzt sich mit jetzt 6:2 Punkten in der Spitzengruppe der Bezirksklasse fest. Von Anfang an war die Mannschaft hellwach, und Christoph Lachenmayer war es vorbehalten, den 1.Treffer des Spiels zu landen. Nach dem 1:1 Ausgleichstreffer,  des an diesem Abend besten Altenstädters Andreas Schiffmann, setzte sich unsere Mannschaft mit schnellen Toren auf 4:1 ab (5.) Durch einen “Hattrick“ des an diesem Abend besten Göppingers Christoph Lachenmayer hatten wir beim 8:3 erstmals einen komfortablen Vorsprung zu verzeichnen! Bis zur Halbzeit schafften es die Gäste nicht zu verkürzen, und mit der Schlusssirene landete ein Lattenunterkantenkracher Marke “Tor des Monats“ zur verdienten 13:7 Führung im Netz des TVA! Auch in der 2.Halbzeit stand die Abwehr der TS samt Torhüter seinen Mann, und so gelang es die Gäste beim 19:12 (39.) weiterhin in Schach zu halten! Auch als Trainer Oliver Schirm nun munter durchwechselte, hielt die TS das Tempo hoch, und war beim 28:18 erstmals mit 10 Toren enteilt (54.) Als dann in der Schlussphase auch noch die TS-Fans in der kleinen Arena Stimmung machten, war der sich anbahnende Sieg nicht mehr gefährdet, und die Stimmung brachte die Halle fast zum Beben! Am Ende stand der verdiente 30:19 Sieg fest!

Durch diesen Heimsieg ist unsere Mannschaft nun endgültig in der Bezirksklasse angekommen, und freut sich nun über das spielfreie nächste Wochenende, und hofft dann im nächsten Heimspiel am So. 02.11.2014, 17:00 Uhr EWS Arena 2 gegen den TV Steinheim 2 auf eine ebenso überragende Unterstützung der TS-Fans wie am vergangenen Freitag! …

 

TS Göppingen: Hornung, Schlaudraff, Arz; Lanzinger (2), Dittus, Mühleis (2), Schwegler(4/2), Holzmayr (3), Bader (1), Troue (3), Maurer (5), Kauer (3), Lachenmayer (7/2), Eder. 

Zurück

Einen Kommentar schreiben