Turnerschaft hat nach dem Sieg gegen Giengen das Saisonziel Klassenerhalt schon vor Weihnachten so gut wie erreicht

von Autor (Kommentare: 0)

Durch einen hartumkämpften 27:21 (11:13) Erfolg gegen die TSG Giengen, hat unsere Mannschaft mit jetzt 15:5 Punkten und Tabellenplatz 2 das vor der Saison ausgegebene Saisonziel Klassenerhalt so gut wie erreicht! Nach der verdienten Heimniederlage von letzter Woche gegen Heubach, gastierte gestern mit der TSG Giengen ein starker Aufsteiger in der EWS 2! Die Gäste gingen schnell mit 0:2 in Führung, und es zeichnete sich da schon ab, dass dieses Spiel nicht einfach werden sollte. Nach dem 3:3 gelang es unserer Mannschaft mit 2 sauberen Blitztoren auf 5:3 zu stellen. Bis zum 10:8 änderte sich daran nichts, ehe eine kleine Schwächephase unserer Mannschaft, die Gäste vom bayrischen Grenzgebiet mit 5 Toren in Folge auf 10:13 davonziehen ließ. Ein Tor zum 11:13 durch Roman Kordon beendete dann die Göppinger Durststrecke. Ein mit dem Schlusspfiff abgewehrter Strafwurf durch Jojo Schlaudraff beendete die 1.Halbzeit. Die Mannschaft kam durch die energische Ansprache unseres Trainerteams wie verwandelt aus der Kabine, und durch 3 Treffer in Folge zum 14:13 (37.), drehte unsere Mannschaft das Spiel. Die Gäste blieben trotzdem weiterhin hartnäckig, und beim 19:17 (48.) war das Spiel weiterhin eng und hartumkämpft. Nun nahmen sich auch die Gäste ihre Schwächephase, und durch 3 weitere Tore zum 22:17 (53.) konnte unsere Mannschaft die Vorentscheidung herbeiführen. Die letzte Option Auszeit nahm nun der TSG Trainer Jochen Karow, und stellte seine Mannschaft auf offene Manndeckung um, nun aber spielte unsere Mannschaft ihre geballte Erfahrung aus, und unserem wieder genesenen Spielmacher Christoph Lachenmayer, war es vorbehalten den letzten Treffer zum 27:21 zu setzen. Als die beiden schwachen Schiedsrichter die Partie beendeten, war der erneute Heimsieg perfekt, gegen starke und unbequeme Gäste von der TSG Giengen/Brenz.

Das  letzte Spiel im Jahr 2014 findet dann am kommenden Samstag 20.12.2014 (13:15 Uhr, EWS Arena 1) gegen die SG Herbrechtingen/Bolheim 2 statt! Auch zu diesem vorweihnachtlichen Heimspiel freut sich unsere Mannschaft auf viele TS Fans!!  

TS Göppingen: Hornung, Schlaudraff, Arz; Bidlingmaier (3), Lanzinger (4), Langsam (1), Mühleis (1), Schwegler (4/1), Kordon (4/1), Holzmayr (4/1), Maurer (1), Königer, Lachenmayer (5), Eder.  

Zurück

Einen Kommentar schreiben