Turnerschaft startet am Sonntag in eine neue Zeitrechnung

von M.H. (Kommentare: 0)

Am komenden Sonntag um 15:00 Uhr startet die Turnerschaft Göppingen in der Bezirksklasse in eine neue Zeitrechnung. Im 1. Saisonspiel in der Bezirksklasse ist die Mannschaft bei der SG Lauterstein 3 in der Nenninger Kreuzberghalle zu Gast. Nach dem großen Umbruch am Ende der letzten Saison 2013/14, startet die Turnerschaft mit nur noch einer Mannschaft in die neue Saison. Nach dem Aufstieg der 2. Mannschaft ud dem gleichzeitigen Abstieg der 1. Mannschaft aus der Landesliga hat sich die Abteilung entschlossen mit nur noch einer Mannschaft in die Saison 2014/15 zu gehen, und das Startrecht in der Bezirksliga abzugeben. Durch diesen Zusammenschluß erhofft sich die Abteilung neue Impulse zu erreichen, um die Abteilung wieder ins sichere Fahrwasser zu bringen. In dieser neuen Saison gibt es mit Headcoach Oliver Schirm, und dem spielenden Co-Trainer Simon Mühleis ein neues Duo auf der Kommandobrücke der TS. Oliver Schirm ist als ehemaliger langjähriger Abteilungsleiter, genauso ein TS Urgestein, wie Simon Mühleis, der als mitlerweile 40 Jähriger Routinier die Mannschaft führen soll.

Der kommende Gegner die SG L 3 ist mit einem Sieg zum Auftakt glänzend in die Saison gestartet, und daher eine harte Nuß zum Auftakt. Um dieses schwierige Spiel erfolgreich zu gestalten, hofft die Mannschaft auf viele Fans die den Weg aus Göppingen nach Nenningen mitgehen werden, um der Turnerschaft den Start in eine schwierige Saison zu erleichtern. Sind Sie am Sonntag, und auch die ganze lange Saison bei den Spielen der TS dabei, und gehen Sie den Weg mit, das TS-Flagschiff wieder zu besseren Zeiten zu begleiten! Die Mannschaft wird alles tun, unsere treuen Fans mit schönem und erfolgreichen Handball zu begeistern! In diesem Sinne: "Frisch, fromm, fröhlich, frei!!!"

Zurück

Einen Kommentar schreiben